Heute werden unsere Jungs 1/3 Jahr alt

Es ist einfach schön mitzuerlebende wie sich die Bande entwickelt.

Natürlich sind die Hundeeltern noch mit der Erziehung sehr gefordert. Erschwerend kommt dazu, dass die Hundeschulen nicht regelmäßig geöffnet sind. Aber den Beschreibungen zu Folge können die Jungs sich schon gut in der Öffentlichkeit zeigen. Für mich ist das Wichtigste, dass alle gesund und munter sind. Alles Andere kommt von selber. Besonders stolz machen mich die kleinen Berichte von den Futtergebern. Zwei möchte ich mal weitergeben.

Tobias schreibt: Oscar war in den letzten Wochen mehrmals mit mir auf der Arbeit. Die Art und Weise, wie er sich den Jugendlichen gegenüber verhält, die Aufmerksamkeit, die Selbstverständlichkeit und die Unbekümmertheit, die er dabei ausstrahlt, ist einfach nur wundervoll und ansteckend.Er macht das unglaublich prima und bringt schon so viel Ruhe hinein, dass es einfach nur schön sein wird, mitzuerleben, wie er sich weiterentwickelt. All das hat sicherlich viel mit seinem natürlichen Charakter zu tun und mit dem einzigartigen Wesen des Gos, aber nicht zuletzt und zu einem ganz großen Anteil ist das Dir und Deiner wundervollen Vorbereitung und Begleitung zu verdanken,lieber Jürgen! Einfach nochmal ein ganz dickes DANKE

Achim schreibt: Indy kann schon total viel .
Kann ordentlich Gas geben und aber auch total ruhig sein wenn die Situation es erfordert. Ist Neugierig, Witzig, Mutig, Unfassbar. Indy hatte bisher Spiel Begegnungen mit ca 10 Hunden
Teilweise auch Welpen
Es gab noch nicht eine Begegnung wo die Chemie nicht gestimmt hat . Heute ist er zum ersten Mal in die Sieg gesprungen
Er war völlig schockiert und wollte nicht mehr in die Nähe des Wassers . Das gibt sich aber bestimmt noch .
Er macht es uns im Alltag super leicht.
Ist echt n Traum
Meine Mutter ist 89 und Bettlägerig. Mit ihr geht er völlig anders um als mit 2 jährigen .
Total schmusig und liebevoll und vorsichtig.

Ja wo sind denn meine Brüder ????

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.